IT Notfallplan

  1. Startseite
  2. chevron_right
  3. Portfolio
  4. chevron_right
  5. IT Notfallplan
Planungen gehören zu unserem Tages- und Lebenslauf!
Wann stehe ich morgens auf?
Was wird am Wochenende unternommen?
Welche Planzahlen muss mein Unternehmen erreichen um wirtschaftlich zu sein?
Wie ist die Unternehmensnachfolge geregelt?
Fotolia 56845294 S 297x300 - IT Notfallplan

Ein IT Notfallplan wird erstellt um beim Eintreten eines Ereignisses vorbereitet zu sein und trotz des überraschenden Moments strukturiert handeln zu können.

Was ist zu tun, wenn der Internetanschluss nicht mehr funktioniert? Was passiert, wenn das Serversystem nicht mehr erreichbar ist? Wie ist das Vorgehen, wenn die Telefonie nicht mehr funktioniert?

Auch neue Hardware enthält elektronische Bauteile, die ausfallen können. Daher ist es wichtig sich vor einem Ausfall Gedanken darüber zu machen, was der Wegfall der einzelnen Systeme für die Unternehmensabläufe bedeutet.

Welches sind meine Unternehmenskritischen Prozesse und Systeme?
Wie lange kann ich auf das System verzichten?
Wie lange darf eine wieder Inbetriebnahme maximal dauern?
Welche Systeme haben besonderen Schutzbedarf?
Welche Redundanzen können vorab technisch realisiert werden und welchen Kosten-Nutzen haben die höheren Investitionen in redundante Systeme?
Wie sehen die Maßnahmen zur Wiederherstellung aus?
Wo finde ich im Notfall nötige Informationen?
Wer ist in einem Notfall zu verständigen?

 

Dieses sind nur einige Fragen, die in einem IT Notfallplan behandelt werden sollten um ein geplantes und strukturiertes Wiederanlaufen der Systeme zu gewährleisten.

Mitarbeitersensibilisierung
Mitarbeiterschulungen & Produktschulungen
Menü