Externer Datenschutzbeauftragter

  1. Startseite
  2. chevron_right
  3. Portfolio
  4. chevron_right
  5. Externer Datenschutzbeauftragter

Die Notwendigkeit, einen Datenschutzbeauftragten (DSB) im eigenen Unternehmen einzusetzen, ergibt sich bereits aufgrund der Gesetzeslage in Deutschland.

Ein Datenschutzbeauftragter hat einige Aufgaben. Zum Beispiel die ständige Kontrolle der Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) in einem Unternehmen. Das tut er hauptsächlich durch Überwachung der verwendeten Software, Schulungen der Mitarbeiter ebenso wie die beratende Mitwirkung bei der Personalauswahl.

Warum ein externer Datenschutzbeauftragter?

Im Datenschutz geht nichts ohne die Einbindung der Mitarbeiter. Für Sie als Geschäftsführer oder Entscheider stellt sich somit vorrangig die Frage, einem Angestellten des eigenen Unternehmens die Aufgabe des Datenschutzbeauftragten zu übergeben, oder diese Verantwortung und die damit verbundene  Haftung bei einem externen Dienstleister besser aufgehoben ist. Grundsätzlich sind beide Optionen möglich. Die Erfahrung zeigt jedoch eine Reihe von Vorteilen auf, die eine externe Lösung mit sich bringt.

Unser Unternehmen hat sich auf IT-Sicherheit und IT-Sicherheitsmanagement spezialisiert. Wir entwickeln individuelle Sicherheitskonzepte zur Absicherung ihres IT-Systems gegen fremde Zugriffe oder digitale Angriffe. Nach einer Analyse können wir Schwachstellen aufzeigen und schlagen maßgeschneiderte Sicherheitslösungen vor. Wir schützen Sie effektiv vor Viren, Hackern, Trojanern, Cyber-Angriffen und unbefugtem Zugriff auf Ihre Daten und Informationen.

fotolia 201163818 300x200 - Externer Datenschutzbeauftragter
Wir stellen den externen betrieblichen Datenschutzbeauftragten (DSB) gemäß den Anforderungen der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung).

Das hat für Sie folgende Vorteile:
• Durch Mehrfachbestellung von anderen Organisationen über den DSB lernen
• Den gesetzlichen Anforderung nachkommen
• Keine Fortbildungskosten
• Immer verfügbar auf Anforderung
• Keinen Kündigungsschutz eines internen DSB
• Klare Auftragskosten
• Durch unternehmerische Denkweise hohe Kosten/Nutzen Leistung

PT - Externer Datenschutzbeauftragter
Patrick Tecklenburg
Zertifikate

• Qualitätsmanagementbeauftragter
• IHK benannter IT Check OWL Auditor
• Zertifizierter Berater für ISA+ Informations-Sicherheits-Analysen
• Mitglied im Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands BvD e.V.
• Securepoint UTM Certified Engineer Silver
• Securepoint UTM Certified Engineer Gold Level
• Securepoint UTM Certified Engineer Platinum Level
• Mobile Scurity Certified Engineer
• 10 Jahre Berufserfahrung in IT Consulting, Cloud Computing, DMS/ECM Systeme (Umsetzung GoBD Richtlinien, Security Awardness Trainings)

 

Methodenkompetenz

• Analytische, konzeptionelle und gesamtziel orientierte Arbeitsweise

 

Kommunikation

• kommunikations- präsentations- und vortragssicher

 

Personale Kompetenz

• 10 Jahre Erfahrung in der Lösungsimplementierung
• Flexible Methodik und Denkweise durch Erfahrung

 

Projekterfahrung

• Zertifizierung nach DIN 9001 einer Vertriebsablauforganisation

NB 150x150 - Externer Datenschutzbeauftragter
Nadine Brandt
Zertifikate

• Datenschutzbeauftragte IHK
• IHK benannter IT Check Auditorin
• Mitglied im Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands BvD e.V.
• Mobile Security Certified Engineer
• 20 Jahre Berufserfahrung im IT Consulting
• 15 Jahre Berufserfahrung als Projektleitung Vertrieb für Unternehmen aller Größenodrnung (Referenznennung möglich)

 

M&A

• Erstellung und Abschluss von Rahmenverträgen im internationalen Umfeld

 

Methodenkompetenz

• Analytische, konzeptionelle und gesamtziel orientierte Arbeitsweise Kommunikation
• kommunikations- präsentations- und vortragssicher

 

Personale Kompetenz

• Flexible Methodik und Denkweise durch Erfahrungskombination unterschiedlicher Unternehmensgrößen und internationalem Umfeld
• 10 Jahre Personalführungserfahrung Projekterfahrung
• Aufbau eines internationalen

 

Kundenmanagements

• Neuerschließung EMEA Markt durch Aufbau einer Vertriebsorganisation
• Zertifizierung nach DIN 9001 einer Vertriebsablauforganisation

Unsere Leistungen

  • Durchführung eines TÜV geprüften Audits / Erstaufnahme / Handlungskatalog
  • Sichtung sowie Einbindung ggf vorhandener Datenschutzunterlagen
  • Erstgespräche mit Geschäftsführung, IT Leitung, Leitung Auftragsdatenverarbeitung
  • Klärung offener / dringlicher Fälle
  • Berichterstellung, Bericht und Präsentation, Handlungsempfehlungen zur Umsetzung inkl. Priorisierungen, beidseitige Entscheidung zur Bestellung einer Person zum ordent­lichen externen Datenschutzbeauftragten, Folgeterminplanung
  • Aufnahme Datenschutzorganisation vor Ort
  • Erstellung Datenflussdiagramm (DFM) (zur deutlichen Visualisierung und Bewertung aller Daten­bewegungen) bei Ihnen sowie von /zu Ihren Partnern.
  • Optional: IT Risk Analyse (Erfassung der wesentlichen IT Projekte und Darstellung in Relation zum Nutzen / vorhandenen Wissen / Abhängigkeit von Dritten)
  • Aufbau einer angemessenen Datenschutz Organisation
  • Fortlaufende Ergänzung Datenflussdiagramm entsprechend dem Arbeitsplan vor Ort
  • Prüfung und Beantwortung aller Aufgaben rund um Datenschutz / IT Organisationsberatung nach Bedarf vor Ort / remote
  • Auf Wunsch Begleitung zu Zertifizierungen (BSI, BS, ISO 27001, IDW EP 951, SAS 70, etc) / Compliances
  • Abstimmung der Arbeitsabläufe IT / HR auf Einhaltung der Datenschutzbestimmungen
ISO 9001 V1 - Externer Datenschutzbeauftragter
ISA IT Sicherheit logo - Externer Datenschutzbeauftragter
SecurepointPremiumPartnerLogo - Externer Datenschutzbeauftragter
BvDev Logo - Externer Datenschutzbeauftragter
IHK IT Check Auditor - Externer Datenschutzbeauftragter
Consulting
Consulting
Digitalisierung - Serverraum
Dokumentenmanagement
Menü