DigitalisierungManaged ITSicherheit und Datenschutz

E-MAILS NICHT ZU ARCHIVIEREN IST EINE STRAFTAT!

Die Frist ist abgelaufen: Nun gelten sehr strenge Regeln zur Archivierung nach GoBD

Rechnungen, Verträge, Angebote, Korrespondenzen: Die Zahl an Dokumenten, die täglich im Unternehmen entstehen und archiviert werden müssen, ist groß. Für die Archivierung gelten seit dem 1. Januar 2017 die „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff” (GoBD) uneingeschränkt. Es gibt keine Hintertüren mehr.

Viele Firmen haben noch nicht erkannt, wie umfangreich die GoBD in die organisatorischen Prozesse eingreifen. Seit dem 1. Januar 2017 gelten die Verordnungen der GoBD uneingeschränkt. Wer nicht handelt, wird gravierende Folgen auf sich nehmen müssen. Jeder Unternehmer oder Freiberufler, ob kleiner oder großer Betrieb, Mittelstand oder Konzern muss archivieren. Archivierung von Dokumenten ist eine klare, gesetzliche Vorgabe! Der handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungspflicht unterliegt jeder, der zur Buchführung verpflichtet ist, insbesondere Kaufleute im Sinne des Handelsgesetzbuches. Um den Ansprüchen des Gesetzgebers zu genügen, ist ein Archivsystem, das eine technische Unveränderbarkeit liefert, nötig. Die Ablage der Daten in einem Dateisystem erfüllt diese Anforderungen nicht. Lesen Sie hierzu auch den Punkt 119 zum Thema GoBD von Bundesfinanzministerium.

Was ist also zu tun?

Lassen Sie sich von uns beraten, um keine rechtlichen Konsequenzen befürchten zu müssen. Wir sichern Ihre Daten rechtssicher. Als zertifizierter Partner von Securepoint bieten wir Ihnen mit dieser Lösung  eine rechtssichere Archivierung mittels Signierung von elektronischen Dokumenten und E-Mails mit qualifizierten Zeitstempeln. Dies führt zu einer „GoBD“ und „BSI TR 03125“ konformen Archivierung nach höchsten Standards. Bitte prüfen Sie, ob Ihre bestehende Archivlösung beide Bereiche abdeckt.

Warum dieser Anbieter, es gibt doch viele andere?

Die Securepoint GmbH ist deutscher Marktführer bei der Entwicklung von professionellen „Unified ThreatManagement“ Lösungen, der E-Mail Archivierung und dem Zugriffsschutz für Netzwerke. Sie sind Mitglied des deutschen IT-Sicherheitsverbands TeleTrusT. Die Securepoint-Lösungen für Netzwerksicherheit, WLAN-Management und E-Mail Archivierung besitzen das Qualitätszeichen “IT-Security made in Germany” und erfüllen somit die wichtigen Kriterien:

•Der Hauptsitz der Forschung und Entwicklung ist ausschließlich in Deutschland
•Die Gewähr vertrauenswürdiger Sicherheitslösungen
•Die Verpflichtung zu keinerlei versteckten Zugängen für Dritte*
•Die Zusicherung, dem deutschen Datenschutzrecht zu entsprechen
*No Backdoors

Securepoint garantiert die vollumfängliche Übereinstimmung mit Ziffer 2.4 der Ergänzenden Vertragsbedingungen über den Kauf von IT-Produkten (EVB-IT Kauf AGB – Version 2.0 vom 17.03.2016), dass die von ihr zu liefernden IT-Produkte frei von Funktionen sind, die die Integrität, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit der Hardware, anderer Hard- und/oder Software oder von Daten gefährden und dadurch den Vertraulichkeits- oder Sicherheitsinteressen des Auftraggebers zuwiderlaufen durch Funktionen zum unerwünschten Absetzen/Ausleiten von Daten, Funktionen zur unerwünschten Veränderung/ Manipulation von Daten oder der Ablauflogik oder Funktionen zum unerwünschten Einleiten von Daten oder unerwünschte Funktionserweiterungen. Securepoint verpflichtet sich dazu, dass in den gelieferten Produkten keine verdeckten Zugangskennungen und Zugangsmechanismen enthalten sind, die Dritten einen vom Kunden nicht kontrollierten Zugriff ermöglichen oder sicherheitsrelevante Funktionalitäten deaktivieren.Eine vorsätzliche Schwächung von Verschlüsselungsverfahren (z. B. durch künstlich verkürzte Schlüssel, inkorrekt implementierte Verschlüsselungsalgorithmen, geschwächte Zufallsgeneratoren, verdeckte Masterkeys oder im Datenstrom verdeckt übertragene Informationen, die eine Entschlüsselung erleichtern) wird in den Produkten vonSecurepoint nicht angewendet.

Darum setzen wir auf diesen Anbieter!

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Ich akzeptiere

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü